SEBASTIAN KOCH Fanwebsite

Unsere Wildnis - Der Film

FR 2015, Regie: Jacques Perrin, Jacques Cluzaud
Dokumentarfilm, Sprecher: Sebastian Koch

Nachdem sie zusammen in Nomaden der Lüfte – Makrokosmos (2001) und Unsere Ozeane (2010) bereits die Naturschauspiele der Luft und des Wassers festgehalten haben, widmen sich die Dokumentarfilmer Jacques Perrin und Jacques Cluzaud in Unsere Wildnis der Transformation der Natur über mehrere Monate, Jahre, Jahrzehnte und Jahrhunderte hinweg.

Angefangen von der letzten Eiszeit bis zur Gegenwart veränderte sich über die Jahreszeiten hinweg die Natur des europäischen Raums und mit ihr auch die vielfältige Tierwelt. Rentiere im Schnee, Bären im Wald, Füchse im Gebüsch, Wölfe und Luchse auf der Jagd und Vögel, die frisch geschlüpft ihr Nest verlassen, um flügge zu werden, prägen den Kreislauf des Lebens, der sich über Frühling, Sommer, Herbst und Winter hinweg immer wieder neu entfaltet und die Wunder von Flora und Fauna hervorbringt, die wir auch heute noch bestaunen können.


Filme Übersicht
 ^ Nach oben